Freidrich Schiller: Demetrius oder Die Bluthochzeit zu Moskau, 1998

Die Uraufführung einer Montage des Schiller-Fragments in der Alten Turnhalle von Feldafing, Oktober 1998
Regie-Besprechung: Jan Björn Potthast, Christian Schweig
Hauptdarsteller Boris Schumm
Nimmermüde Regie-Assistenz und Mutter der Kompanie: Marion Müller
Christian Hanselmann, Darsteller des Boris Godunow
Beim Aufbau der Bühne
Sebastian Teutsch als Odowalsky
Bei der Arbeit: Egbert Tholl, Marc Lühring
Jörg Euteneuer
Brigitte Schneider als Zarenmutter Marfa mit ihrem Sohn (?) Demetrius (Boris Schumm)
Jan Hauffe, Artur Hiller, Jörg Euteneuer
Boris Schumm macht Pause